TiS-Spendenportal

 

 

Letzte Neuzugänge

 

Gara

Gara

geb. 07/2015

 

Tonya

Tonya

geb. 04/2016

 

Quito

Quito

geb. 09/2012

.

Tier der Woche

Hier möchten wir jede Woche eine Fellnase vorstellen, die ganz besonders dringend ein schönes Zuhause sucht.

Diese Woche ist es:

Fina

Fina

Nach 5 Jahren muss ich nun leider für meine kleine Fina ein neues Zuhause suchen. Die Altkatze hat vor einigen Monaten angefangen, Fina zu mobben und zu verfolgen, sodass mir hier nur noch die Trennung der beiden übrig bleibt. Fina ist ein absoluter Sonnenschein und ein echter Schatz. Sie um sich zu haben, macht einfach gute Laune, denn Fina kann so ziemlich allem etwas Gutes abgewinnen. Ob Spielzeug, Leckereien oder Streicheln – Fina liebt Aufmerksamkeit und probiert begeistert alles Neue aus, was man ihr bietet. Kommt man von der Arbeit, trabt sie einem gleich mit hoch gerecktem Schwanz entgegen und reckt sofort das Köpfchen für eine Streicheleinheit, sofern sie sich nicht auf einem nahegelegenen Teppich oder Läufer lang macht, um dort ausgiebig geknuddelt zu werden. Darüber hinaus ist sie eine echte Quasselstrippe. Sie gurrt, keckert und schnackt schnell bei Ansprache. Dabei ist sie insgesamt aber keineswegs überdreht, sondern wartet eher auf Ansprache, als dass sie ständig wild von allein durch die Wohnung tobt. Weiterlesen..

 

Welpenalarm!

Aktuell haben wir gleich zwei wundervolle Würfe in der Vermittlung! Welpen bedeuten immer besonders viel Arbeit, Aufwand und finanziellen Einsatz (Impfungen, Chips, Papiere, gutes Futter), doch sie zaubern uns auch täglich ein lächeln ins Gesicht. Wieder einmal zeigt sich, man muss nicht zum Züchter gehen um einen tollen Begleier fürs Leben zu bekommen! Unsere derzeitigen Wonneproppen sind Labradormischlinge und im Mai geboren. Hinzu kommt ein sehr lustiger Wurf, dessen Mama eine Cocker-Boxer Mischung ist, das sieht auch bei den Welpen toll aus! Aber sehen Sie selbst! Hier geht es zu allen unseren Welpen!

 

Lisas Wonneproppen (Labbi-Mischlinge):

 

Welpis

 

Die T-Welpen:

Welpen

 

 

Machen Sie mit!

Sie können den Tieren in Spanien auf vielfältige Weise helfen. Ob durch eine einmalige Spende oder als Förderspender, als Mitglied, oder Pate für eines unserer Sorgenkinder. Wenn Sie Futter spenden möchten, können Sie das ganz bequem über unsere Amazonwunschliste tun. Haben Sie vielleicht einen Laden und könnten eine unserer Spendendosen aufstellen? Wir können nur mit Ihrer Hilfe den Tieren in Spanien helfen und freuen uns somit über Unterstützung in jeglicher Form!

Spenden Sie ganz bequem über Paypal...

Schnell und sicher spenden über PayPal

 

...oder direkt auf unser Vereinskonto


Tiere in Spanien e.V., Sparkasse Oberhessen,
IBAN: DE72518500790106008523, BIC: HELADEF1FRI

 

 

 


Spendenquittungen

Tiere in Spanien ist beim Finanzamt Osnabrück als gemeinnützig anerkannt. Auf Wunsch senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung, falls Ihr Beitrag 200 Euro übersteigt. Bis 200 Euro erkennt das Finanzamt den Kontoauszug als Spendenbeleg an.

 

 

Zuletzt aktualisiert: 24.07.2016


.